Aufnahmeprüfung

Ablauf 

Du bereitest zwei Schauspielmonologe und einen Song vor. Jeweils mit einem anderen Kostüm. Mindestens eine Szene muß in deutscher Sprache, der Song kann in beliebiger Sprache sein. Eine Rolle klassisch, die andere modern. Spiellänge: pro Szene 3-max.5 min. Es wird auch gemeinsam gearbeitet. Bitte keine Filmszenen sowie selbst geschriebene Texte vorsprechen. Es kann vorher ein Training im Ensemble geben, dafür brauchst du bewegungsfähige Kleidung.

Rollen und Song

Für Deine Auftritte ist wichtig und hilfreich, welche Figur ihn spricht/singt und in welcher Location sich diese befindet. Der Song kann auch einfach sein. Du kannst ein Playback auf einem Speichermedium mitbringen, instrumental begleiten oder a cappella singen. In einem im Anschluss direkten kurzen Gespräch bekommst Du ein respektvolles Feedback und erfährst, ob Dir ein Studienplatz angeboten wird.

Info: Wir wissen, daß Du noch Anfänger sein kannst.

***

Voraussetzungen

***

••• ZUM VORSPRECHEN •••
•  der lebendige Berufswunsch Schauspieler/In zu werden
•  eine abgeschlossene Schulausbildung (mind. Mittlere Reife)
•  das vollständig ausgefüllte »Online Bewerbungsformular
•  die Überweisung der Vorsprechgebühr auf das Artrium Konto*

•••*Kontoinformationen: •••
Hamburger Sparkasse (HASPA),
Konto: Artrium, Betrag: €35,- /IBAN: DE46200505501026218949  
BIC: HASPDEHHXXX (im Betreff "Vorsprechen" + "Deinen Namen" angeben)

Zusätzliche Tips zum Vorsprechen

***

••• TIP 1 •••
Lerne die Texte flüssig und gut auswendig, so dass Du sie auf unterschiedliche Weise sprechen kannst, ohne über ihren Ablauf nachdenken zu müssen.

••• TIP 2 •••
Wir empfehlen Zeit zu investieren, um Deine Szenen und den Song zu proben. Während Deiner Auftritte fühlst Du Dich dann mit Lampenfieber sicherer.

••• TIP 3 •••
Mach Dir nicht zu viele Sorgen über das Singen.
Hab Spaß dabei, Schauspieler müssen nicht immer wie Sänger singen können!